Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Positionierstifte für Stift- und Buchsenleiste in SMD

Zur besseren Fixierung von SMD-Leisten auf der Leiterplatte bietet die Fa. Fischer Elektronik ab sofort für je eine doppelreihige Stiftleiste (SL LP 6 SMD ...) und Buchsenleiste (BL 16 SMD ...) Ausführungen mit Positionierstiften an. An beiden Enden der Leisten ist jeweils über die Mitte ein Kunststoffzapfen montiert. Sie haben einen Zapfendurchmesser von 1,2 mm. Bei einem Bohrloch in der Leiterplatte von ca. 1,2 - 1,3 mm können die Steckerleisten sehr genau und sicher bestückt werden. Die Mindestpolzahl beträgt 6polig (2 x 3polig). Der Bohrungsabstand für die Positionierstifte beträgt für die z. B. 6 polige Ausführung 2,54 mm. Entsprechend größer ist er bei höherer Polzahl. Die maximale Polzahl liegt standardmäßig bei 40poliger Ausführung (2 x 20 polig). Andere Polzahlen auf Anfrage.

 

300dpi download "jpg"

 

Fischer Elektronik GmbH und Co. KG

Nottebohmstraße 28

58511 Lüdenscheid

DEUTSCHLAND

 

Telefon: +49 2351 435-0

Telefax: +49 2351 457-54

info@‍fischerelektronik.de

www.fischerelektronik.de


« zurück